Polybass upgrade für Godin Multiac SA oder RMC Polydrive

Paradis Gitarren wurden seit 1990 mit dem Polysubbass effekt ausgeliefert und auch durch diesen exklusiven, satten, runden, voll integrierten bass-klang bekannt.
Nun hat derselbe effekt mit modernster low power SMD technik auf einem 8x10cm grossen PCB platz gefunden, der so konstruiert wurde, dass er plug+play den gleichgrossen PCB in einer Godin Multiac oder einem RMC Polydrive ersetzen kann!

nur die suboktave der tiefsten gespielten Saite wird hinzugefügt, damit nur eine basslinie entsteht.
der zugefügte ton ist rein und in phase und fällt daher nicht auf wie ein effekt oder ein per MIDI hinzugefügter zusätzlicher klang, sondern wirkt wie ein natürlicher teil des instruments
je nach eingestellter stärke wirkt das instrument grösser und voller, oder man kann richtig bass spielen!
der neue Preamp ist diskret mit einem FET und 3 transistoren ausgeführt, rauscht nicht und klippt auch bei hartem anschlag nicht.
geregelt wird der subbass mit dem untersten schieberegler, der sonst das synth volumen regelt